Samstag, 5. Dezember 2020

Citizen Uhr SATELLITE WAVE GPS DIVER, Taucheruhr mit GPS Funktion CC5006-06L

Die weltweit erste lichtbetriebene Taucheruhr mit GPS-Funktion

Es ist die erste Taucheruhr der Welt, die mit lichtbetriebener GPS-Technik ausgestattet ist. Die Satellite Wave GPS Diver 200m empfängt ein Zeitsignal von Satelliten und zeigt die genaue Zeit nicht nur an den beliebtesten Tauchspots, sondern überall auf der Welt an.

Ihr Gehäuse ist aus leichtgewichtigem, kratz- und rostbeständigem Super Titanium™ gefertigt. Diese echte Taucheruhr vereint höchste Funktionalität und hochwertiges Design für anspruchsvolle Taucher.

Das neue Modell repräsentiert die weltweit erste lichtbetriebene Armbanduhr mit GPS-Technik und Tauchfunktion bis 200 Meter Tiefe nach ISO-Norm. 

Das Kaliber F158 liefert lang anhaltende Energie und läuft, im Energiesparmodus, bei voller Aufladung auch ohne Lichtquelle rund sieben Jahre lang.

Die Empfangsfunktion für das Satellitensignal kann im Tauchmodus durch gleichzeitiges Drücken zweier Knöpfe auf den Zwei- und Vier-Uhr-Positionen ausgeschaltet werden. Außer dem

Satellitenempfang lassen sich auch noch andere Funktionen abschalten, z. B. die Anzeigen für Ladung und Energie, die Empfangsanzeige, die Energiespar- sowie die Zeigerkorrekturfunktion*4.


Die Tauchmodus-Funktion stellt die Sicherheit des Tauchers in
den Vordergrund, um Fehlbedienungen und zeitkritische Operationen auf Knopfdruck zu verhindern.

Auf dem Zifferblattring werden die acht berühmtesten Tauchgebiete der Welt anzeigt, deren Auswahl in Zusammenarbeit mit der weltweit größten Reiseplattform TripAdvisor erfolgte. Die Uhr empfängt Positionskoordinaten sowie Zeit- und Datumsinformationen per GPS. Daher ist sie in der Lage, überall auf der Welt die genaue Zeit anzuzeigen – auch an den spektakulärsten Tauchspots der Welt.

Das Gehäuse besteht aus Titan, einem Material, das 1970 erstmalig von CITIZEN für die Uhrenfertigung eingesetzt wurde. Dieses unter dem Namen Super Titanium™*5 bekannte leichtgewichtige, äußerst kratzfeste und rostbeständige Material wurde in den vergangenen 50 Jahren immer weiterentwickelt. Eine der dabei erzielten Verbesserungen ist z. B. die Oberflächenhärtungstechnologie DURATECT*6 MRK. DURATECT MRK ist eine Technologie, bei der eine bestimme Art von Gas in die Oberfläche der Uhr eingebracht wird und sie härter und vor allem stoßresistenter macht. Das neue Gehäuse der CC5006-06L ist in glänzendem Schwarz ausgeführt und bietet durch die Beschichtung mit DURATECT DLC das Plus einer glatteren Oberfläche und höherer Kratzfestigkeit.


Zu den weiteren herausragenden professionellen Designmerkmalen und Funktionen gehören Leuchtziffern und -zeiger sowie eine einseitig drehbare Lünette mit gerändelten Kerben, was eine einfache Bedienung auch mit Taucherhandschuhen ermöglicht. Darüber hinaus ist die Uhr mit den authentischen Merkmalen einer Taucheruhr versehen, z. B. verschraubte Krone, Saphirglas, Ladekapazitätsanzeige und die Lichtstandsanzeige „Light Level Indicator“.

Die weltweit erste Taucheruhr mit GPS-Funktion

Die Uhr empfängt über Satellitensignale überall auf der Welt präzise Daten zu Standort und Uhrzeit und stellt Zeit und Kalender (38 Zeitzonen) automatisch korrekt darauf ein. Für den Empfang des Zeitsignals allein benötigt die Uhr nur drei Sekunden und bietet damit die schnellste Empfangszeit der Welt*8. Selbst ohne GPS-Funktion bietet die Uhr eine Genauigkeit von ±5 Sekunden pro Monat.

Die Zeit kann über die Krone mühelos auf die gewünschte Ortszeit und das Datum eingestellt werden. Als die weltweit erste Taucheruhr mit GPS-Funktion gibt diese Uhr der Sicherheit des Tauchers oberste Priorität. Die Uhr wird durch gleichzeitiges Drücken zweier Knöpfe auf den Zwei- und Vier-Uhr-Positionen auf den Tauchmodus umgestellt.

Mit Ausnahme der Zeitanzeige lassen sich alle Funktionen ausschalten, um ein Verstellen der Uhrzeit durch einen versehentlichen Knopfdruck zu verhindern. Die Uhr selbst ist nach ISO-Norm bis zu 200 m wasserdicht.

✓Empfang des Satellitensignals (inkl. des automatischen Zeitempfangs) deaktivierbar

✓ Funktionen Lade- und Energieanzeige und Bestätigung des Empfangsergebnisses deaktivierbar

✓ Energiesparfunktion und Zeigerkorrekturfunktion deaktivierbar

Zusätzlich ist die Uhr mit einer Ladestandsanzeige und einer Lichtstandsanzeige ausgestattet. Sie wechselt nur dann in den Tauchmodus, wenn die Batterieladung ausreichend ist. So weiß der Taucher vor dem Tauchgang, dass seine Uhr nicht in ihrem optimalen Zustand ist. Die Uhr hat bei voller Aufladung und Aktivierung des Energiesparmodus eine Gangreserve von etwa sieben Jahren.

Dieses Modell ist ideal für Taucher – sowohl mit Blick auf das Design als auch mit Blick auf die Funktion. Acht beliebte Tauchgebiete, ausgewählt in Zusammenarbeit mit TripAdvisor, sind auf dem Zifferblattring zu sehen. Es sind Sharm El Sheikh, Malediven, Phuket, Great Barrier Reef, Fiji, Hawaii, Galapagosinseln und Fernando de Noronha.

Auf dem marineblauen Zifferblatt, das von der Meeresfarbe in den Tauchgebieten inspiriert wurde, sorgen große leuchtende Punktindizes und dicke Zeiger für bessere Ablesbarkeit. Die einseitig drehbare Lünette mit Rändelung lässt sich selbst mit Taucherhandschuhen mühelos bedienen. Das Gehäuse ist aus federleichtem, kratz- und rostbeständigem Super Titanium™ gefertigt. Das rutschfeste Armband aus Urethangummiband mit Wellenmotiv ist zum Tragen auf einem Neoprenanzug mit einer Verlängerung ausgerüstet.

Zur Citizen Produktseite | Erhältlich bei Uhrendealer

Keine Kommentare: